Spreewaldheide.de

Die private Internetseite für die Dörfer Butzen, Laasow, Sacrow & Waldow.

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start Spreewaldheide Archiv Das Jahr 1885

Das Jahr 1885

Schulchronik Laasow

Die Einsegnung der 9 Konfirmanden, darunter 6 Knaben und 3 Mädchen erfolgte am Palmsonntage; die Entlassung aus der Schule am 28. März. Die Osterferien dauerten vom 1. bis zum 8. April. Aufgenommen wurden am 9. April 3 Knaben und 2 Mädchen. Die Pfingstferien waren vom 23. bis zum 27. Mai. Am 29. Mai verzog ein Knabe nach Butzen. Die Sommerferien dauerten vom 12. Juli bis zum 27. Juli. Herbstferien waren vom 27. September bis zum 18. October. Neu aufgenommen wurden am 19. October 9 Kinder, darunter 5 Knaben und 4 Mädchen. Das Winterhalbjahr begann am 2. November. Die Weihnachtsferien dauerten vom 24. December bis zum 3. Januar.

Quelle: Schulchronik der Gemeinde Laasow 1797 – 1951,

Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 11. Februar 2011 um 14:21 Uhr