Spreewaldheide.de

Die private Internetseite für die Dörfer Butzen, Laasow, Sacrow & Waldow.

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start Spreewaldheide Archiv Das Jahr 1866

Das Jahr 1866

Der Deutsche Krieg von 1866

Der Deutsche Krieg (auch Deutsch - Deutscher Krieg) war ein Krieg Preußens gegen den Deutschen Bund unter Führung Österreichs. Nach dem Sieg Preußens und seiner Verbündeten wurde der Deutsche Bund aufgelöst. Preußen ging gestärkt aus dem Krieg hervor und übernahm die politische Vormachtstellung über die deutschen Länder. Auf dem Weg zum deutschen Nationalstaat war der deutsche Krieg ein wichtiger Meilenstein, denn er führte zur Gründung des Norddeutschen Bundes.

Quelle: Wikipedia, http://de.wikipedia.org/wiki/Deutscher_Krieg

Unter den Gefallenen auf preußischer Seite befinden sich auch Bewohner der Dörfer Butzen und Laasow. Sie werden namentlich auf einem Ehrenmal zu den Reichseinigungskriegen, gestiftet von der Kirchgemeinde Straupitz - Mochow, erwähnt. Diese Denkmal befindet in Straupitz auf dem Kirchplatz unweit der Schinkel-Kirche. Im Zusammenhang mit den Geschehnissen des 2. Weltkrieges wurde das Denkmal stark beschädigt und ist bis heute nicht wieder hergerichtet worden. So wurde der preußische Adler auf der Denkmalssäule und das Eiserne Kreuz auf der Rückseite entfernt.

1866 Denkmal StraupitzDenkmal Straupitz AnsichtDenkmal Straupitz FrontseiteDenkmal Straupitz Rueckseite

Auf der Namensplatte für den Krieg von 1866 befinden sich folgende Namen:

Carl Christoph aus Byhleguhre Drag. Regt. Nr. 2
Carl Zach aus Butzen Ulan. Regt. Nr. 3
Wilhelm Lehniger aus Laasow Inf. Regt. 52


Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 03. April 2011 um 18:24 Uhr